... und wieder packen und wieder Abschied...

Es wird wärmer und wir studieren jeden Tag die Wetterkarten in Norditalien und auf dem Balkan. Bald ist es soweit und wir können unsere grosse Reise Richtung China starten. Da wir planen, ein gutes halbes Jahr unterwegs zu sein, brauchen die Reisevorbereitungen länger als für einen Dreiwochentrip. Wir wollen nichts überflüssiges mitschleppen, aber auch nichts notwendiges vergessen.

 

Kam angekommen, heisst es nun auch schon wieder Abschied nehmen, diesmal von unseren spanischen Freunden. Wir machen dies mit Gerstensuppe, Raclette, Fondue.

Nun ist es soweit: Morgen Freitag, 13. April fliegen wir nach Treviso und bleiben die ersten Tage in und um Venedig. Wir sind aufgeregt und freuen uns riesig: Eine Reise ohne Zeitdruck und ohne feste Planung - welch ein Privileg, welch ein Luxus!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Eager (Sonntag, 20 Mai 2018 21:28)

    Good luck from the Eager family of Livno, western Bosnia
    but above all.......enjoy..!
    Brian & Bisera
    20/05/2018